Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften bestehen in der SPD als Organisation für bestimmte Zielgruppen und Interessen. Sie werden vom SPD-Parteivorstand eingesetzt, ihre Gliederungsstruktur folgt der der Partei. In den meisten Arbeitsgemeinschaften ist es auch möglich, als Nicht-SPD-Mitglied mitzuarbeiten, wenn auch meistens nicht mit vollen Mitgliedsrechten.

In Mittelfranken sind derzeit die folgenden Arbeitsgemeinschaften aktiv:

Arbeitsgemeinschaft 60plus

Logo der Arbeitsgemeinschaft 60plus

Die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus vertritt die Seniorinnen und Senioren in der SPD. Ihr gehören automatisch alle SPD-Mitglieder ab dem 60. Lebensjahr an. Auch an der seniorenpolitischen Arbeit Interessierte, die jünger sind, können in der AG 60plus mitarbeiten.

mehr

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)

Logo der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen

Die AfA ist die größte und mitgliederstärkste Arbeitsgemeinschaft in der SPD. Hier engagieren sich politisch interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Gewerkschafter, Betriebs- und Personalräte, Jugend- und Auszubildendenvertreter und gewerkschaftliche Vertrauensleute. Ihr gemeinsames Ziel: In und mit der SPD für die Schaffung existenzsichernder und sozial abgesicherter Arbeitsplätze einzutreten, die Errungenschaften unseres gewachsenen Sozialstaates zu sichern und den Herausforderungen in Wirtschaft und Arbeitswelt anzupassen.

mehr

Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB)

Logo der Arbeitsgemeinschaft für Bildung

Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) ist eine engagierte Arbeitsgruppe der SPD Bayern. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit Problemfeldern rund um Bildung. Vor allem setzen wir uns für mehr Gerechtigkeit an Schulen und die Förderung von Bildungseinrichtungen ein. Wir wollen Bildungsstandards aufrechterhalten und Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht oder ihrem Wohnort unterstützen, sich in der bunten Bildungslandschaft zurechtzufinden. Unter anderem fordern wir den Ausbau von Ganztagsschulen, die Etablierung der individuellen Förderung an allen Schulen sowie die wohnortnahe Beschulung. Wir arbeiten:

mehr

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF)

Logo der AsF

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) ist die Frauenorganisation der SPD. Die ASF hat die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft zum Ziel.

Sie ist eine von elf Arbeitsgemeinschaften in der SPD, die im organisatorischen Aufbau und im Rahmen der politischen Willensbildung der Partei eine besondere Bedeutung haben.

mehr

Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen (AGS)

Logo der Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen

Die AGS ist die Mittelstandsvereinigung der SPD. Die AGS vertritt die Interessen der Selbständigen und der mittelständischen Unternehmer. Die AGS ist die Brücke zur Politik. Die AGS ist die treibende Kraft für die Weiterentwicklung gesellschaftlicher, politischer und parteilicher Strukturen.

mehr

Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG)

Logo der ASG

In der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) engagieren sich Ärztinnen und Ärzte sowie Vertreterinnen und Vertreter von Wohlfahrtsverbänden, Pflegeberufen, Krankenkassen und gesundheitspolitischen Initiativen. Ziel der ASG ist, das Gesundheitswesen umfassend weiterzuentwickeln. Wir wollen die solidarische Bürgerversicherung in der Kranken- und Pflegeversicherung. Die ASG greift Initiativen zur zukunftsorientierten Gestaltung des Gesundheitswesens gerne auf.

mehr

Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos)

Logo der Jusos Mittelfranken

Die Jusos sind die Jugendorganisation der SPD. Ihr gehören automatisch alle SPD-Mitglieder unter 35 Jahren an. Auch Nicht-SPD-Mitglieder können bei den Jusos als sogenannte „Unterstützer“ mit vollen Mitgliedsrechten mitarbeiten.

mehr

SPDqueer

Logo der SPDqueer

Die Arbeitsgemeinschaft SPDqueer vertritt die Interessen von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgender, transsexuellen, intersexuellen und queeren Menschen. Ziel ist eine Gesellschaft, die auch ohne Verfassungsauftrag begreift, dass sie verarmt, wenn sie Menschen ausgrenzt und sie sich somit selbst ihrer Zukunftschancen beraubt. In und mit der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands arbeiten die Schwusos für ein unverkrampftes und tolerantes Verhältnis zwischen hetero- und homosexuellen Menschen.

mehr

Arbeitsgemeinschaft Selbstaktiv

Logo der Arbeitsgemeinschaft Selbstaktiv

Die Arbeitsgemeinschaft Selbstaktiv vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderung in der SPD.

mehr